FAQs zum Bachelor Erziehungswissenschaft

Wie ist der BA-Erziehungswissenschaft aufgebaut?

Der BA-Studiengang Erziehungswissenschaft ist für 6 Semester konzipiert. Die Aufnahme erfolgt zum Sommer- und Wintersemester. Der BA-Studiengang Erziehungswissenschaft orientiert sich an beruflichen Kompetenzen, die AbsolventInnen des Studiengangs heute und in Zukunft benötigen, um in pädagogischen Feldern professionell handeln zu können. Dazu werden im BA-Studiengang grundlegende Kenntnisse erziehungswissenschaftlicher Theorien und Forschungsmethoden vermittelt.
Mit dem Angebot von 3 Studienrichtungen als Wahlpflichtfächer

  • Sozialpädagogik und Allgemeine Erziehungswissenschaft
  • Lebenslanges Lernen und Medienbildung
  • Sonderpädagogik

wird eine Differenzierung und Vertiefung erreicht, die der Vielfalt pädagogischer Handlungsfelder angemessen ist.

 

Was ist das Webportal JOGU-StINe?

JOGU-StINe (Johannes Gutenberg-Universität-StudienInformationsNetz) ist ein Onlineportal zur Organisation des Studiums.
Im JOGU-StINe-Portal

  • melden Sie sich zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen an.
  • erhalten Sie Einsicht in Ihre bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen.
  • verschafft der personalisierte Online-Stundenplan einen Überblick über Ihre Veranstaltungs- und Prüfungstermine.
  • werden Sie über kurzfristige Terminänderungen informiert.

 

Wie kann ich das Webportal JOGU-StINe nutzen?

Um sich bei JOGU-StINe anzumelden, benötigen Sie einen Uni-Account, der Ihnen mit Ihrem Studienbeginn automatisch vom Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) eingerichtet wird.

Sie erreichen das JOGU-StINe-Portal unter folgender Web-Adresse:
https://jogustine.uni-mainz.de

Ein telefonischer Support steht Ihnen mit der JOGU-StINe-Hotline zur Verfügung:
(+49)6131/39-29999

 

Wie melde ich mich zu Lehrveranstaltungen an?

Zu Ihren Lehrveranstaltungen müssen Sie sich über das Webportal JOGU-StINe anmelden.

Bevor Sie sich für eine Lehrveranstaltung anmelden, müssen Sie sich zunächst für das Modul anmelden, in dessen Rahmen die Lehrveranstaltung angeboten wird.

Für die Lehrveranstaltungsanmeldungen gibt es in jedem Semester festgelegte Anmeldephasen. Diese werden auf der Homepage des Studienbüros, aber auch durch Plakate und Flyer auf dem Campus rechtzeitig bekannt gegeben. Zudem werden Sie vor der Anmeldephase durch eine Systemnachricht in JOGU-StINe über die geltenden Termine und Fristen informiert.

Die Lehrveranstaltungsanmeldephase besteht in der Regel aus vier Einzelphasen:

  1. Allgemeine Hauptanmeldephase
    Diese Phase ist für bereits immatrikulierte Studierende vorgesehen.
  2. Zweite Anmeldephase
    Diese Phase ist in erster Linie für Erstsemester und Fach- bzw. Hochschulwechsler vorgesehen. Aber auch bereits immatrikulierte Studierende können diese Phase nutzen.
  3. Dritte Anmeldephase
    Die dritte und letzte Anmeldephase ist die so genannte Restplatzvergabe. In dieser Zeit werden die übrig gebliebenen Plätze vergeben. Diese Phase kann von allen Studierenden genutzt werden.

 

Wie ist die Platzvergabe geregelt?

Plätze in Veranstaltungen mit begrenzten Teilnehmerzahlen werden nach Prinzipien vergeben, die in einer Senatsrichtlinie der Universität festgelegt wurden. Diese finden Sie unter:
www.info.jogustine.uni-mainz.de/231.php

 

Muss ich mich für Prüfungen und Studienleistungen anmelden?

Sie müssen sich im Webportal JOGU-StINe für alle Prüfungen und Studienleistungen anmelden. Da es im BA-Studiengang Erziehungswissenschaft explizite Prüfungsanmeldungen gibt, ist mit der Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung nicht auch implizit eine Meldung zu Prüfungen verbunden.

Für die verbindliche Anmeldung zu Prüfungen und Studienleistungen benötigen Sie eine TAN (Transaktionsnummer). Bitte bewahren Sie Ihren persönlichen TAN-Block, der Ihnen zu Beginn des Studiums ausgestellt wurde, sorgfältig auf. Sollten Sie Ihren TAN-Block verlieren, können Sie einen neuen über das Webportal JOGU-StINe beantragen.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Studienleistung und einer Prüfungsleistung?

Eine Studienleistung ist keine Prüfungsleistung, sondern eine Voraussetzung, die Sie für die Anmeldung zu einer Prüfung erbringen. Sie gilt als Bestandteil der Teilnahme an einer Lehrveranstaltung. Die bewertete Studienleistung geht nicht in die Endnote ein.

Eine Prüfungsleistung kann sich auf mehrere Lehrveranstaltungen beziehen und schließt das Modul ab oder ist Teil der Modulprüfung. Die Note der Prüfungsleistung wird in die Abschlussnote des Studiengangs eingerechnet.

 

Wieso erscheint im JOGU-StINe-Kalender eine Prüfung, zu der ich nicht angemeldet bin?

Wenn Sie sich zu einem Modul anmelden, erscheinen alle dazugehörigen Prüfungen im Kalender, unabhängig davon, ob Sie sich für diese angemeldet haben oder nicht. Eine Übersicht zu Ihren Prüfungen und Prüfungsanmeldungen finden Sie unter der Rubrik "meine Prüfungen".

 

Muss ich mich für Lehrveranstaltungen und Prüfungen abmelden?

Bitte überlegen Sie vor den Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen, ob Sie das angestrebte Stundenpensum auch bewältigen können. Bei Rückfragen stehen Ihnen die MirarbeiterInnen des Studienbüros gerne zur Verfügung.

Wenn Sie feststellen, dass Sie an einer Lehrveranstaltung, zu der Sie sich angemeldet hatten, doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte während der Anmeldephasen ab. Sie ermöglichen damit anderen Studierenden die Anmeldung zu dieser Veranstaltung.

Ebenfalls sollten Sie sich zu Prüfungen während der Prüfungsanmeldephase abmelden, an denen Sie nicht teilnehmen können.

 

Kann ich im Rahmen meines Studiums einen Auslandsaufenthalt einplanen?

Von Seiten des Instituts für Erziehungswissenschaft wird ein Auslandsaufenthalt von mehreren Monaten im Verlauf Ihres BA-Studiengangs empfohlen.
In der Studienfachberatung können Sie klären, welche Studien- und Prüfungsleistungen anerkannt werden können.
Weitere Informationen zur Organisation von Auslandsaufenthalten erfahren Sie im Studienbüro oder unter http://www.erasmus.erziehungswissenschaften.uni-mainz.de

 

Muss ich mich zu Pflichtpraktika anmelden?

Die Anmeldung zum Pflichtpraktikum erfolgt in JOGU-StINe mit der Anmeldung für das Seminar zum Praktikum.

Können Hausarbeiten schon vor Fristende abgegeben werden?

Ja, Sie können Ihre Hausarbeiten nach der Prüfungsanmeldung in den Sprechstunden aller MitarbeiterInnen des Studienbüros abgeben.