Praktikum

Praktikum im Bachelor/Master

Die Anmeldung zum Pflichtpraktikum erfolgt in JOGU-StINe mit der Anmeldung im Seminar zum Praktikum. Wenn Sie das Pflichtpraktikum studienbegleitend absolvieren möchten, müssen Sie kein Urlaubssemester nehmen. Die Seminare können Sie dann in einem der folgenden Semester nachholen.

Wenn Sie sich über geeignete Praktikumsplätze informieren wollen, wenden Sie sich an die PraktikumsbetreuerInnen der einzelnen Studienrichtungen in den jeweiligen Lehrveranstaltungen zum Praktikum.

Die Studienschwerpunkte stellen Ihnen Dokumente der Studienrichtungen mit Hinweisen zum Praktikum und Praktikumsbericht bereit.

 

Berufsinformationsmesse:

Die Berufsinformationsmesse: PädagogInnen im Beruf muss im SoSe 2020 leider ausfallen!

https://fachschaft.erziehungswissenschaft.uni-mainz.de/files/2013/04/EntwurfLogoP%C3%A4da41.png

Liebe Studierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,

aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus, müssen wir euch leider mitteilen, dass die Berufsinformationsmesse „PädagogInnen im Beruf", welche dieses Jahr am 24. Juni 2020 stattfinden sollte, abgesagt werden muss. Damit ihr trotz allem nicht vollständig darauf verzichten müsst, arbeiten wir aktuell mit den AusstellerInnen gemeinsam daran, eine Art „virtuelle Messe" mit Videos und Informationstexten zusammenzustellen. Sobald Genaueres feststeht, werden wir euch natürlich informieren und auf dem Laufenden halten.

Bis dahin wünsche wir euch eine schöne und vor allem gesunde Zeit!

Euer Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft der JGU Mainz

Mehr Infos findet Ihr auf der Veranstaltungswebseite.

 

Auslandsaufenthalt

Von Seiten des pädagogischen Instituts wird ein Auslandsaufenthalt von mehreren Monaten im Verlauf Ihres BA-Studiengangs empfohlen. Im Rahmen des Auslandsaufenthalts können Sie auch Praktika absolvieren, die Ihnen ggf. anerkannt werden können. Dazu sprechen Sie sich bitte frühzeitig mit Ihren PraktikumsbetreuerInnen Ihres Schwerpunktes ab. Informationen zum Auslandspraktikum bekommen Sie beim EU-Service Point der Universität, sowie im Erasmusbüro.
In der Studienfachberatung können Sie klären, welche Studien- und Prüfungsleistungen anerkannt werden können.